SUZUKI

SUV-Vergleich (2016) / Sechs Kompakt-SUVs im Check / Review



SUVs sind nicht nur schwer im Trend, sondern auch echte Allrounder – praktisch, sparsam und kompakt. Im Video vergleichen wir sechs Kompakt-SUVs und verraten, wo die Stärken sind.

source

Tags

Related Articles

31 Comments

  1. Mit "review" hat dieses Video eher wenig zu tun. "Overview" trifft es eher. Nach dem Video weiß man nur, welche Fahrzeuge in dem Segment angeboten werden. Einen Bericht über die Qualitäten der KFZ gibt es hier nicht.
    Der Mehrwert des Videos ist minimal bis nicht existent.

  2. SUV's praktisch SPARSAM kompakt. Seit wann sind SUVs sparsam, stehen wie eine Schrankwand im Wind und wiegen unnötig viel ein Combi macht wesentlich mehr Sinn hat mehr Kofferraum Volumen und trotzdem einen besseren CW Wert.. SUVs sind so unnötig

  3. Wer braucht bitte ein SUV?
    Entweder ich bin in der Forstwirtschaft o.ä. tätig und hab nen Geländewagen oder ich hab ein normales Auto.
    Diese Schwergewichte sind umweltschädlich und brauchen auch zu viel Parkplatz. Sind einfach unnötig, denn sie transportieren meist nur eine Person, die den Bedarf hat mit dieser Größe etwas zu kompensieren.

  4. Das Problem für mich bei SUVs ist, das sie in meinen Augen zu 100% Mode sind,
    wenn zum Beispiel eine E klasse mit einem gle vergleicht, was fällt auf? die e klasse ist in allem besser als ein SUV, größeres Platzangebot bei geringeren Ausmaßen, schneller bei geringerer Motorisierung und damit auch geringerer Verbrauch und als all Terrain wahrscheinlich sogar besser im Gelände…
    Meine Ansicht!

  5. Der neue XC60 für Mitte 2017 steht schon bei uns final in der Firma, zur letzten Abstimmung.

    Sehr geil geworden. Sieht aus wie der XC90 (innen) außen hat sich nicht sooo viel verändert.

    Wird mein nächster 2018!

  6. Pro Auto 20 Sekunden, nach diesem Vergleich kann man sich eine echt gute Meinung bilden. An Lächerlichkeit übertrifft das nur noch, dass man den Volvo als SUV sieht.

  7. Fährt man die oben hier Sechs Kompakt SUVs zum off road und kommt zurückt ohne dein Auto,Fährt man ein Land Cruiser zum off road und kommt zurückt mit dein Auto das ist ein wahre Sprichwort.

  8. Alle hässlich und der Volvo, der eher aussieht wie ein Kombi, ist ja wohl maßlos überteuert für das, was es bietet….
    Hol ich mir lieber ne Mittelklasse von BMW, Mercedes oder Audi

  9. Schlimm schlimm die ganzen SUV Prolos auf der Strasse.das schlag ich gern jemanden aus dem Cockpit oder dränge sie in den Graben.Oder man kann ja die SUV auch sabotieren.Geht super.Mich kacken die SUV Fahrer so an.Solche Proletenidioten

  10. Nicht nur dass SUVs durch ihr Gewicht andere Klein und Mittelwagen gefährden, nein es ist auch die schlechte Strassentauglichkeit von SUVs die andere gefährdet…

    Sie können schlechter ausweichen in Gefahrensituationen und wenn es passiert verlieren die schneller die Kontrolle als ein Sedan. Die verlieren die Kontrolle und knallen voll in den Gegenverkehr, alle kommen ums Leben auch die im SUV.

    Mit SUVs fährt man eigentlich sehr langsam, sehe aber immer mehr die damit voll verblödet rumrassen, wie komplette Irre, KEINE SICHERHEITSABSTÄNDE EINHALTEN ! ( Kleiner Tipp, etwa 3 Sekunden )

    Ideale Fahrzeug hat eine Strassenlage wie ein Formel 1 Wagen, ist gross und hat einen sehr niedrigen Spritverbrauch.

    Ich fahre einen Prius der hat mehr Kofferraum und Cargo Volumen als die meisten SUV (z.B. Audi Q5)…

    Das Cargo Volumen in SUV ist im Verhältniss zur Grösse eher gering da sehr viel Platz für die grossen Räder und Motor(haube) genutzt wird…

    SUV sind wie Kutschen, für normale moderne Strassen total idiotisch und gefährlich…

    SUV sind energieINeffizienter als Sedans. SUV verschmutzen deshalb mehr die Luft als das Sedans tun, d.h. sie sind mehr daran Schuld, an viele Erkrankungen und Todesfälle…

    Kaum zu glauben dass mittlerweile (2018) 40% der Strassenzulassungen SUVs sind… Die Menschheit verblödet immer mehr…

Back to top button
Close